Krypto-Verordnung von Präsident Joe Biden auf Eis gelegt

Donald Trump, der frühere Präsident der USA, hatte im Dezember 2020 eine Regulierung der Kryptowährung vorgeschlagen. Der derzeitige Präsident Joe Biden hat diese Regeln jedoch eingefroren. Die neue Verwaltung behauptet, dass es einige Zeit dauern wird, bis sie sich mit den vorgeschlagenen Maßnahmen vertraut gemacht haben.

Steve Minchin, der bisherige US-Finanzbeamte, wird ab dem 2. Januar 20 für zwei Monate im Juli sein. Wenn die Richtlinien keine Augenbrauen hochziehen, wird die Regierung keine weiteren Maßnahmen ergreifen. Sie werden in Betrieb genommen.

Joe Biden, SEC Regulation Review

Wenn diese Regeln jedoch Fragen zu Fakten, Richtlinien oder Gesetzen aufwerfen, wird das Büro für Haushalt und Verwaltung benachrichtigt. Daher müssen sie die erforderlichen Maßnahmen ergreifen. Kryptowährungsinvestoren haben Mnuchins umstrittene Gesetzgebung zu digitalen Währungen nicht in die Brieftasche aufgenommen.

Nachdem Joe Biden sein Amt angetreten hatte, war das erste, was die Regierung tat, Memos an jede Bundesbehörde zu senden. Das US-Finanzministerium hatte einen digitalen Geldwechsel beantragt, um die Identität seiner Kunden zu bestätigen. Die Maßnahmen sollten für Kunden gelten, die eine nicht gehostete oder anonyme Brieftasche verwenden und eine Transaktion über 3,000 USD ausführen.

Kunden dieser Börsen, die ihr Geld auf selbst gehostete Geldbörsen oder private Beteiligungen umstellen möchten, müssten angemessene personenbezogene Daten für Transaktionen über 3000 USD bereitstellen. Darüber hinaus wurden die Börsen gebeten, Transaktionen zu melden, die den Wert von 10,000 USD überschreiten.

Das Financial Cres Enforcement Network (FinCEN) würde dann weiterarbeiten. Die Politik sah sich einer großen Gegenreaktion von Krypto-Investoren und Unternehmen gegenüber. Diese Regeln würden die Anonymität von Kryptos verletzen. Joe Bidens Einfrieren dieser Politik hat vielen Befürwortern Erleichterung gebracht.

Das Anhalten anhängiger und neuer Regeln durch den Präsidenten könnte verschiedenen Interessengruppen zugute kommen. Das Financial Crimes Enforcement Network behauptete, seine Hauptziele seien die Minimierung der Geldwäscheaktivitäten. Die verschiedenen Regierungen der Welt versuchen ihr Bestes, um diese digitalen Vermögenswerte zu regulieren.

Der ursprüngliche Zweck dieser Münzen bestand jedoch darin, Störungen durch Dritte zu beseitigen. Kryptos werden nicht von einer Regierung kontrolliert, die dezentrale Vermögenswerte sind. Das FinCEN hat die Öffentlichkeit um die Meinung zum Legal Tender Status (LTDA) und zur konvertierbaren virtuellen Währung (CVC) gebeten.

Vor dem Amtsantritt von Präsident Joe Biden gab es Gerüchte, dass er Gary Gensler als neuen Vorsitzenden der Security Exchange Commission auswählen würde. Er verfügt über umfassende Kenntnisse im Finanzsektor und war Investmentbanker, bevor er zur Aufsichtsbehörde an der Wall Street wurde.

Einige Anleger spekulieren jedoch, dass der neu ernannte Vorsitzende höchstwahrscheinlich höhere Geldbußen verlangen wird. Er könnte auch wachsam sein, wenn es darum geht, die aktuellen Offenlegungsmaßnahmen durchzusetzen. Gensler ist ein Veteran der Wall Street, der digitale Assets genau beobachtet hat.

Es gibt Spekulationen darüber, dass die neue Regierung Kryptowährungsgütern gegenüber nachsichtig sein könnte. Die Verwaltung hat noch nichts zu diesen künftigen Vermögenswerten gesagt. Der neue SEC-Vorsitzende Gary Gensler wurde von mehreren Enthusiasten unterstützt.

👉 Möchten Sie mit Bitcoin und anderen Kryptowährungen Geld verdienen, ohne den Schmerz und die Mühe zu lernen, von Grund auf neu zu handeln? Stellen Sie sich vor, Sie könnten mit handeln und regelmäßige Ergebnisse erzielen profitable Leistung! Sind Sie müde von Forex- und Krypto-Betrug, falschen Versprechungen und Spielen, die Sie von Ihren hart verdienten Geldern trennen sollen? Wenn irgendetwas davon bei Ihnen wahr klingt, dann STOPPEN SIE ALLES. ProfitFarmers ist für Sie! Mit ihrer Software als Crypto Co-Pilot SIE bleiben 100% der Zeit als Pilot mit vollständiger Kontrolle über Ihr Geld. ProfitFarmers ist ein Handelstool, das künstliche Intelligenz mit dem Fachwissen erfahrener Händler kombiniert, um Handelspläne mit hoher Wahrscheinlichkeit direkt in Ihre Hände zu geben. Sie müssen nicht stundenlang versuchen, herauszufinden, was Sie handeln sollen!
Dank ihrer Integration mit BinanceProfitFarmers, die größte Kryptowährungsbörse der Welt, führt Ihre Trades vom Einstieg bis zum Ausstieg aus. Wählen Sie einfach die gewünschten Handelssignale aus, wählen Sie Ihren Einstiegspreis und lassen Sie Ihren Co-Piloten den Rest der Reise übernehmen. Bleiben Sie über jeden Schritt Ihrer Reise zum Geldverdienen durch Push-Benachrichtigungen in der mobilen App auf dem Laufenden. Jetzt müssen Sie sich nicht mehr ständig um Ihre laufenden Trades kümmern. Lassen Sie es einfach von Ihrem Co-Piloten für Sie erledigen! Dies könnte leicht der heilige Gral der Handelsinstrumente sein. Vergessen Sie, einen Guru zu bezahlen, um für Sie zu handeln, und schneiden Sie massiv ab, was Sie verdienen. Mit ProfitFarmers gibt es absolut KEINE KOMMISSIONEN ODER GEBÜHREN FÜR IHRE HANDEL. 100% von dem, was Sie verdienen, liegt zu 100% bei Ihnen. Zeitraum. Im letzten Quartal erstellten ProfitFarmers 1,357 Handelspläne, von denen mehr als 60% Spitzengewinne von über + 8% erzielten. Durch ProfitFarmers beitretenSie werden nie zu wenig Geld verdienen. Sie fragen sich immer noch, ob dies zu gut ist, um wahr zu sein? ProfitFarmers hat eine 100% Geld-zurück-Garantie wenn sie keine profitablen Gelegenheiten auf ihre Plattform bringen. Wenn Sie bereit sind, Ihr Handelsspiel zu aktualisieren und sich sofort profitablen Handelsmöglichkeiten auszusetzen, ist jetzt die richtige Zeit dafür. Gehen Sie jetzt zu ProfitFarmers um mit Ihrem eigenen Crypto Co-Pilot einfacher zu handeln.

PS: ProfitFarmers ist ein Handelstool. Ihr Geld bleibt IMMER in Ihrem Binance Brieftasche, niemals auf ProfitFarmers. 100% von Scamwarning.org überprüft und empfohlen.

Gary Gensler Review, Gary Gensler Neuer SEC-Vorsitzender

Gary war zuvor Vorsitzender der Commodity Futures Trading Commission (CFTC). Er hat vor dem Kongress ausführlich über die digitale Währung gesprochen. Zusätzlich unterrichtete der Vorsitzende der New SEC den einmonatigen zweiwöchigen Kurs am MIT Sloan.

Gary glaubt an die Zukunft der Kryptowährung basierend auf den Informationen, die er bereitgestellt hat. Collin Peterson bezeichnete Kryptowährung im Jahr 2018 als Ponzi-Schema, indem er fragte, was hinter den Vermögenswerten steckt. Gary reagierte jedoch und behauptete, dass auch nichts Gold stütze.

Darüber hinaus erklärt der SEC-Vorsitzende, dass Ripple und Facebook Firm von der SEC als Wertpapiere lizenziert werden sollten. Dies sind einige der stabilen Münzen. Das Überprüfungsteam für den Nachrichtenadministrator besteht hauptsächlich aus Schwankungen der Flagge digitaler Währungen.

Die Vereinigten Staaten sind eines der Länder, die strenge Maßnahmen für Online-Investmentgesellschaften haben. Die frühere Verwaltung hatte strenge Einschränkungen. Die behördliche Überprüfung zielt darauf ab, den gesamten Prozess zu verbessern und zu modernisieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet